22.03.2016

Für alle Lebensrichtungen gerüstet

Feierliche Verabschiedung der AC Absolventen des Wintersemesters 2015/16

Absolventen der Fakultät Angewandte Chemie im WS 2015/16, Foto: Hochschule Reutlingen/Prof. Dr. Siegfried Blösl

Juliane Schreinert/Simone Löffler

512 Studentinnen und Studenten haben im vergangenen Wintersemester ihr Studium an der Hochschule Reutlingen erfolgreich abgeschlossen. Bei der offiziellen Verabschiedung in der Aula nahmen am vergangenen Freitag die Semesterbesten und Preisträger ihre Zeugnisse und Auszeichnungen entgegen.

Hochschulpräsident Prof. Dr. Hendrik Brumme gratulierte den Bachelor- und Master-Absolventen zu ihrem Erfolg und versprach ihnen, nun für alle Lebensrichtungen gerüstet zu sein. „Sie sind jetzt bereit, in der Berufswelt durchzustarten, weil Sie hier ein praxisnahes Studium erfahren haben, weil Sie in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung gefördert wurden und weil Sie zu verantwortlich handelnden Fach- und Führungskräften ausgebildet worden sind“, so Brumme. Die Festrede des Tages hielt Christoph Kübel, Hochschulratsvorsitzender und Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH. „Setzen Sie sich Ziele, denken Sie positiv und gehen Sie Themen mit Leidenschaft an“, riet er den Absolventinnen und Absolventen, getreu dem Motto: „Fast alles ist möglich, wenn man es wirklich will.“ Im Anschluss verlieh Prof. Dr. Günter Lorenz die Zeugnisse an die besten Absolventinnen der Fakultät Angewandte Chemie.

Als beste Absolventinnen wurden Frau Johanna Pfeifer im Bachelor Studiengang Angewandte Chemie, Frau Sandra Gilmann im Bachelor Studiengang Biomedizinische Wissenschaften und Frau Yao Shu im Master Studiengang Angewandte Chemie ausgezeichnet.

Angeknüpft an die offizielle Veranstaltung lud die Fakultät Angewandte Chemie zu einer kleinen Feier ein. In diesem Rahmen überreichte Dekan Prof. Dr. Günter Lorenz feierlich die Abschlusszeugnisse an die AC Absolventen.