Master Angewandte Chemie

Die Fakultät Angewandte Chemie bringt langjährige Erfahrung in der anwendungsorientierten Ausbildung von Analytik- und Kunststoff-Ingenieuren ein.

In den hervorragend ausgestatteten prozessanalytischen und chemischen Laboren können die Studierenden ihr Fachwissen praktisch anwenden. Dabei wird eine eigenständige und projektorientierte Arbeitsweise gefördert, die im zweiten Semester durch eine ausgedehnte Forschungsarbeit noch vertieft wird. Im Fokus steht beispielsweise die Entwicklung innovativer Werkstoffe für die Medizintechnik oder die Automobilindustrie.

Ziel des Vollzeitstudiengangs ist es, in drei Semestern eine Vertiefung der methodischen und fachlichen Kenntnisse auf dem Gebiet der Polymer- und Verbundwerkstofftechnologie einschließlich Technisches Managementwissen zu vermitteln. Im Anschluss an ein abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Bachelor-Studium werden die Studierenden umfassend für den Berufseinstieg oder eine Promotion vorbereitet.

Studiendekan

Andreas Kandelbauer
Prof. Dr.-techn. habil. Andreas Kandelbauer

Gebäude 1a
Raum 110

Tel. 07121/271-2009

Mail senden »

Andreas Kandelbauer
Prof. Dr.-techn. habil. Andreas Kandelbauer

Gebäude 1a , Raum 110

Tel. 07121/271-2009
Fax 07121/271-90-2009

Fenster schließen

Akkreditierter Studiengang

ASIIN-Siegel 2015–2021

Dieser Studiengang ist ASIIN-akkreditiert und trägt das Euromaster®-Label.