Bachelor Angewandte Chemie

Der siebensemestrige Studiengang vermittelt die Grundlagen der allgemeinen, analytischen, organischen und physikalischen Chemie sowie der Materialwissenschaften. Im Hauptstudium kann zwischen den Vertiefungsrichtungen Analytik und Polymere gewählt werden. Hierbei geht es um die Entwicklung innovativer Materialien und Prozesse für verschiedene Anwendungsbereiche, beispielsweise für die Medizintechnik oder Automobilindustrie.

Praxisnähe und Internationalität werden bei uns groß geschrieben: Die praktische Studienphase im 5. Semester kann als praktisches Studiensemester, als internationales Studiensemester oder als Projekt Unternehmensgründung gestaltet werden. Sowohl die praktische Studienphase im fünften Semester als auch die Bachelorarbeit im 7. Semester können in der Industrie oder in Forschungseinrichtungen im In- oder Ausland durchgeführt werden. Es erwartet Sie ein anwendungsorientiertes, praxisnahes Studium, in dem Sie optimal auf Ihren späteren Berufseinstieg vorbereitet werden.

Der akkreditierte Studiengang führt in sieben Semestern zum ersten akademischen Abschluss „Bachelor of Science“. Es eröffnen sich spannende Wege in die Industrie, Forschung oder ein anschließendes Master-Studium. In Kooperation werden auch Promotionsarbeiten angeboten.

Eckdaten

Zulassungsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
Zulassungsverfahren: Auswahlverfahren
Bewerbungsfristen: 15.01. für das Sommersemester
15.07. für das Wintersemester
Studienbeginn: Sommer- und Wintersemester
Studiendauer: 7 Semester
Studienplätze: 64 pro Jahr
Auslandssemester: optional
Abschluss: Bachelor of Science
Kosten pro Semester: Studierendenwerksbeitrag, Verwaltungsgebühr, Beitrag für die Verfasste Studierendenschaft

Studienverlauf

1. bis 4. Semester:  
  • Allgemeine und Analytische Chemie
  • Anorganische und Organische Chemie
  • Physikalische Chemie
  • Biochemie
  • Physik
  • Mathematik und Statistik
  • Instrumentelle Analytik
  • Materialwissenschaften
  • Sicherheit und Umwelttechnik
  • Unternehmensfunktionen in der chemisch-pharmazeutischen Industrie
  • Betriebswirtschaftslehre und Projektmanagement
  • Marketing und Vertrieb
5. Semester:  Praktisches Studiensemester in der Industrie oder einer Forschungseinrichtung (im In- oder Ausland) oder ein internationales Studiensemester oder als Projekt Unternehmensgründung
6. Semester: Wahlvertiefung: Analytik oder Polymere
  • Analytik: Instrumentelle Analytik und Bioanalytik; Kunststoffprüfung; Polymer- und Materialanalytik; Diagnostik und Pharmakologie
  • Polymere: Polymerchemie, Kunststoffprüfung und Polymeranalytik; Biomaterialien; Medizintechnik und Biokompatibilität
7. Semester: Bachelorarbeit in der Industrie oder einer Forschungseinrichtung, im In- oder Ausland

Die aktuelle Studien- und Prüfungsordnung, die Auskunft über Inhalte und Umfang des Studiums gibt, finden Sie zentral unter Studien- und Prüfungsordnungen.

Studienberatung

Haben Sie Interesse, mehr über den Bachelor-Studiengang Angewandte Chemie zu erfahren? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin für eine individuelle Studienberatung mit dem zuständigen Studiendekan. Die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Service-Panel unten.

Außerdem sind wir zusammen mit den anderen Fakultäten der Hochschule Reutlingen auf diversen Hochschulmessen vertreten. Die Termine werden rechtzeitig im Veranstaltungskalender bekannt gegeben.

Beim Studientag und Tag der offenen Tür, die jährlich Ende November im Rahmen der „Wissenswoche“ stattfinden, können Sie sich zudem vor Ort informieren und einen persönlichen Eindruck vom Studienalltag gewinnen.

Akkreditierungssiegel

Dieser Studiengang ist ASIIN-akkreditiert und trägt das Eurobachelor®-Label.