29.05.2019 / 18:15 Uhr | Event

Künstliche Intelligenz und Diagnostik – Wie Algorithmen die Netzhaut des Auges entschlüsseln

In seinem Vortrag beleuchtet Prof. Philipp Berens KI-Systeme in der Medizin aus ethischer Perspektive und erläutert aktuelle Fortschritte und Einsatzfelder von Künstlicher Intelligenz insbesondere bei der Diagnostik von Augenkrankheiten. Philipp Berens ist Professor für „Data Science in der Sehforschung“ am Forschungsinstitut für Augenheilkunde der Medizinischen Fakultät Tübingen und ist Sprecher des Exzellenzclusters „Maschinelles Lernen in der Wissenschaft“ an der Universität Tübingen.

Weitere Informationen finden Sie rechts im Service Panel.

Datum: 29.05.2019 18:15 Uhr
Veranstaltungsort: Theologische Hochschule Reutlingen – Aula (Lehrgebäude)/ Friedrich-Ebert-Straße 31, 72762 ReutlingenTermin speichern