17.05.2018 | News

Exkursion für die Karriere

Foto: Hochschule Reutlingen

Maren Haldenwang

Der Besuch der Bonding Firmenkontaktmesse auf dem Campus der Universität Stuttgart-Vaihingen war für rund 20 Studenten eine lohnende Ausfahrt. Namhafte Unternehmen wie BASF, Robert Bosch GmbH und Daimler AG waren als Aussteller dabei. Aber auch unzählige Mittelstandsfirmen aus der Region, um nur Festo oder Modine Europe GmbH zu nennen, präsentierten sich den Studierenden.

Felix Schlecht, Student im 6. Semester des Bachelorstudiengangs Angewandte Chemie hat durch einen Freund, der in Stuttgart-Vaihingen studiert, über die Bonding Firmenkontaktmesse erfahren. Als die Möglichkeit zum Besuch der Messe über eine Exkursion der Fakultät AC angeboten wurde, nutzte er selbstverständlich die tolle Chance.

Ausgewählt hat er bereits zuhause über die Webseite der Messe, welche Unternehmen er besuchen wollte. „Ich suche eine Möglichkeit, meine Thesis-Arbeit in einem Unternehmen zu schreiben, deshalb habe ich speziell Firmen, die aus dem Bereich Chemie oder Verfahrenstechnik kommen, angesprochen.“ Für ihn hat sich die Exkursion schon gelohnt. „Die Gespräche waren sehr zielführend. So wie es aussieht, habe ich mein Unternehmen für eine Bachelor-Thesis gefunden.“

Felix Schlecht empfiehlt vor allem auch Studenten aus dem 3. oder 4. Semester diese Chance der Kontaktaufnahme zu nutzen, um genug Vorlaufzeit für Praktikum, Thesis oder auch Berufseinstieg zu haben. Er bemerkt: „Diese Messe ist absolut empfehlenswert und lohnt sich auf jeden Fall. Ich werde nächstes Jahr sicherlich wiederkommen.“