18.07.2016 | News

Deutschlandstipendium geht in die sechste Runde

Der Bewerbungszeitraum läuft vom 18. Juli bis zum 18. September 2016

Bewerber für das Deutschlandstipendium?
Jetzt für das Deutschlandstipendium bewerben! Foto: Hochschule/Scheuring

Isa Sonnemann

Das Deutschlandstipendium ist ein Förderprogramm für Studienbewerber und Studierende, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt. Auch die Hochschule Reutlingen beteiligt sich bereits zum sechsten Mal in Folge an dem vom Bundesbildungsministerium ins Leben gerufene Projekt.

Ziel des Deutschlandstipendiums ist es, leistungsstarke Studienanfänger oder Studierende mit monatlich 300 Euro, unabhängig von Einkommen oder Bafög, für ein Jahr zu unterstützen. Dabei wird die eine Hälfte des Stipendiums vom Bund und die andere Hälfte von einem Unternehmen oder privaten Förderer finanziert.

Warum lohnt sich die Bewerbung? Die Stipendiaten erhalten nicht nur finanzielle Unterstützung, sondern stehen auch in engem Kontakt zu ihrem Förderer. Firmen wie BASF, IBM, Bosch und SAP bieten ihren Stipendiaten Werksführungen, Netzwerke und Recruiting-Programme, sodass sich neben dem Einblick in die Berufswelt auch gute Chancen für eine weitere Zusammenarbeit ergeben können.

Bettina Wehinger-Roth, Koordinatorin für das Deutschlandstipendium, beschreibt die Anforderungen für das Deutschlandstipendium: „Das Augenmerk bei der Stipendienvergabe liegt zunächst auf überdurchschnittlichen Noten – im Abitur, bei den Studienleistungen oder im Bachelordurchschnitt. Aber auch bürgerschaftliches Engagement und familiäre Hintergründe werden berücksichtigt“, so Wehinger-Roth.

Die Ausschreibung des Deutschlandstipendiums mit allen wichtigen Infos zum Bewerbungsverfahren ist hier online. Der Bewerbungszeitraum läuft vom 18. Juli 2016 bis zum 18. September 2016.