28.10.2019 | News

Dekane treten Amtszeit an

Fakultäten der Hochschule Reutlingen unter neuer Leitung

Prof. Dr. Rumen Krastev, Dekan der Fakultät Angewandte Chemie, Bild: Hochschule Reutlingen

Im Oktober traten die Dekane der Fakultäten der Hochschule Reutlingen ihre neue Amtszeit an. In den Fakultäten Informatik und Technik setzen die bisherigen Dekane ihre Arbeit fort, während die Fakultäten Angewandte Chemie, ESB Business School und Textil & Design neue Dekane ins Amt wählten. Vor allen liegt nun eine vierjährige Amtszeit, in der sie die Geschicke ihrer jeweiligen Fakultät lenken werden.

Neu im Amt ist Prof. Dr. Rumen Krastev als Fakultätsleiter der Angewandten Chemie. Er folgt auf Prof. Dr. Günter Lorenz und steht ab sofort dem Fakultätsvorstand vor. Prof. Krastev ist seit 2014 als Professor an der Fakultät tätig. Neben seiner intensiven Forschungstätigkeit u.a. als Gruppenleiter der Forschungsgruppe „Intelligente Oberflächen“ im Biomat-Labor ist er außerdem am Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Institut an der Universität Tübingen (NMI) stellvertretender Leiter der Arbeitsgruppe „Biofunktionalisierte Oberflächen“. Prof. Krastev promovierte 1996 an der Universität Sofia in seinem Herkunftsland Bulgarien.
Auch die Fakultät ESB Business School hat ein neues Gesicht. Mit Prof. Dr. Christoph Binder übernimmt ein ESB-Absolvent die Leitung der Wirtschaftsfakultät der Hochschule Reutlingen. Nach seiner Promotion und Zeit als Unternehmensberater kehrte Binder 2008 als Professor für „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Internes Rechnungswesen und Controlling“ an die ESB Business School zurück. Er löst seinen Amtsvorgänger Prof. Dr. Andreas Taschner nach dreijähriger Amtszeit ab. 
Die Leitung der Fakultät Textil & Design liegt seit Oktober bei Prof. Dr. Jochen Strähle. Er löst Prof. Michael Goretzky als Fakultätsleiter ab. Der gefragte Fashion Management und Modemarketing Experte Prof. Dr. Jochen Strähle studierte und promovierte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, an der Universidade de Coimbra und an der University of London bevor er international Karriere im Fashionbereich machte.
Die Leitung der Fakultäten Informatik und Technik bleibt indes in bewährten Händen. Prof. Dr.-Ing. Manuchehr Parvizinia steht weiterhin der Technik vor und Prof. Dr.-Ing. Oliver Burgert setzt seine Tätigkeit als Dekan der Informatik fort.